Kursgebühren

Wir unterscheiden zwischen vollzahlenden Erwachsenen und Teilnehmern mit Anspruch auf eine Ermäßigung.

Die Teilnahme an einem der beiden Sprachkurse kostet entweder 180 € (Vollzahler) oder 160 € für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Rentner, Personen im Erziehungsurlaub und Zivildienstleistende (Vorlage eines Beleges).

Einwöchige Fortbildungskurse für Lehrer und Lehramtsreferendare 100 €.

Geschwister-Rabatt: Sollten mehrere Geschwister an einem Durchgang teilnehmen reduziert sich die Gebühr ab dem 2. Kind auf 100 €.

Die Gebühren werden ebenfalls nach dem Teilhabegesetz des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt.

Detaillierte Angaben zu optionalen Angeboten wie Spezialkurse, Frühstück, Mittagessen, Zeltplatzgebühren, usw. finden Interessenten in den Anmeldeformularen des jeweiligen Jahres.