Sprachunterricht, Workshops, Abendaktivitäten und Theater

Die Sommerschule Wust unterbreitet ihren Teilnehmern die verschiedensten Angebote: in erster Linie können Sie hier Ihre Englischkenntnisse verbessern, gleichgesinnte  Freunde finden, neue Hobbies entdecken und vieles über die Kulturen Großbritanniens und der USA erfahren.

Der Unterricht, die Workshops und die abendlichen Aktivitäten auf dem Sportplatz werden von 18 jungen enthusiastischen Dozenten, die mehrheitlich Studenten angesehener Universitäten wie Oxford, Cambridge und Brown University sind, vorbereitet und durchgeführt. Sie arbeiten unter der Leitung von Dr. Nigel Caplan, Hochschulprofessor an der Universität von Delaware, USA. Dr. Caplan ist ein ehemaliger Wust-Dozent (1997-2001) und erfahrener Lehrer von Englisch als Fremdsprache sowie Autor verschiedener  Sprachlehrbücher.

Unterricht

Entsprechend Ihres Alters und Ihres Sprachniveaus werden Sie in Klassen eingeteilt (s. Anmeldeformular). Englisch wird in drei Unterrichtsstunden am Vormittag erteilt, wobei der Schwerpunkt auf Kommunikation, Landeskunde und Sprachfertigkeiten liegt. Jede Klasse wird sowohl mit einem britischen als auch amerikanischem Dozenten arbeiten, die authentische Materialien, Spiele etc. nutzen, um Ihnen zu helfen, Ihre Sprachfähigkeiten zu üben und zu erweitern.

Ebenfalls wird ein gesonderter Kurs für Englischlehrkräfte angeboten, der daneben auch pädagogische und didaktische Aspekte des Fremdspracherwerbs zum Inhalt hat.

Workshops

An jedem Nachmittag bieten die Dozenten kostenfreie Workshops zu einem weiten Themenspektrum in der Schule und auf dem Sportplatz an.  Diese Workshops werden auf Englisch gehalten, ihre Themen erstrecken sich von Literatur, Landeskunde, Kultur, Grammatik und Aussprache genauso wie Chorgesang, Tanz, Sport, Backen, Film usw. Jeder ist aufgefordert, sich an mindestens einem Workshop zu beteiligen, natürlich können Sie so viele Workshops belegen, wie Sie mögen.

Abendaktivitäten der Dozenten

Wenigstens zweimal pro Woche organisieren die Dozenten abendliche Aktivitäten auf dem Sportplatz, z.B. Quizabende, Kostümpartys, Valentinsparty, Las Vegas Night oder das Volleyballturnier. Hier bietet sich genügend Gelegenheit zur Entspannung, zum Englisch sprechen und Spaß zu haben.

Theaterworkshop

Seit 1992 gibt es am Ende der Sommerschule eine zweisprachige Theateraufführung. Dieses Jahr wird der New Yorker Regisseur Arthur Shettle erneut nach Wust kommen, um Heinrich von Kleists ,,Der zerbrochene Krug‘‘ einzustudieren. Unter den Schauspielern werden Teilnehmer und Dozenten aber auch Einwohner von Wust sein.  Eine Beteiligung erfordert eine vierwöchige Teilnahme.