Mit 0,2739726 € an 365 Tagen dabei - 100 € für die Sommerschule Wust»

Spendenaufruf für die Zukunft eines wunderbaren Projektes!

Dieses Jahr findet die Sommerschule zum 28. Mal statt!

Neben den morgendlichen Sprachkursen wird ein reichhaltiges Workshop- und Kulturprogramm angeboten, mit Kursen zu Landeskunde, Kunst, Musik und Film. Abends wird im ehemaligen Kornspeicher zu Vorträgen und Konzerten eingeladen und am Ende des Wuster Sommers findet eine zweisprachige Theateraufführung statt, an der sich sowohl Dorfbewohner als auch Dozenten und Sommerschüler beteiligen.
Die Dozenten leben für vier Wochen im Dorf bei Gastfamilien, die Sommerschüler auf dem Zeltplatz, in den umliegenden Dörfern oder pendeln täglich. So wird Wust in jedem Sommer zu einem Zentrum internationaler Begegnung und kultureller Vielfalt und bereichert so das Leben im Elb-Havel-Winkel.

All das kostet jedoch viel Geld, obwohl die Dozenten nur die Flug- und Aufenthaltskosten erstattet bekommen. Die Gebühren für die Teilnahme an der Wuster Sommerschule werden von Anfang an bewusst niedrig gehalten, um allen die Teilnahme zu ermöglichen. Die aufwändige Organisation und Durchführung werden ausschließlich ehrenamtlich geleistet. Leider ist die Förderung durch öffentliche Mittel gering. Weil die Sommerschule schon seit vielen Jahren erfolgreich arbeitet, sind auch private Stiftungen schwer zu interessieren, da sie lieber neue Projekte fördern. Deshalb startet der Vorstand der «Sommerschule Wust e.V.» (gemeinnützig) eine neue Spendenaktion, bei der eine möglichst große Zahl von regelmäßigen Spendern gefunden werden soll, die dem Projekt einmal jährlich mindestens eine Summe von 100 €, das sind am Tag 0,2739726 €, zukommen lassen.

Unter dem Motto «100 € für die Sommerschule Wust» bitten wir Sie deshalb um finanzielle Unterstützung durch einen entsprechenden (gerne auch höheren) Dauerauftrag, der natürlich jederzeit widerrufbar ist. Der Auftrag sollte Ihren Namen enthalten und Sie sollten uns mit Angabe Ihrer Postadresse darüber unterrichten (buero@sommerschule-wust.de), damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, würden wir die Namen der Spender
auch veröffentlichen.
Bitte erzählen Sie auch Ihren Freunden und Bekannten von der Möglichkeit und der Bedeutung einer solchen Dauer-Spende!


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und über Ihre Jahresspende, Kennwort «100 € für die Sommerschule Wust»!


Bankverbindung: Sommerschule Wust e.V.
Kreissparkasse Stendal IBAN DE4181 0505 5530 6000 6155 BIC NOLADE 21 SDL